Herne: Einbrüche in Grundschule und Pizzeria

Anzeige

Noch unbekannte Kriminelle brachen in der Nacht auf den 3. März in die Pizzeria an der Bielefelder Straße 125 in Herne-Holsterhausen ein. Auch eine Grundschule wurde heimgesucht.

Im Zeitraum zwischen dem 2. März, 22.15 Uhr, und dem 3. März, 7.40 Uhr, begaben sich die Täter zunächst auf die Rückseite des Gebäudes. Dort schmissen sie eine Fensterscheibe ein und betraten die Gaststätte. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld.
Darüber hinaus kam es in dieser Nacht auch zu einem Einbruch in die Grundschule an der Bergstraße 13. Hier nahmen die Täter zunächst einen Drucker sowie einen Aktenvernichter mit, ließen diese Gegenstände dann aber auf dem Schulgelä ;nde zurück.
Das ermittelnde Herner Kriminalkommissariat 35 bittet unter den Rufnummern 02323 / 950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.