Herne: Pkw Fahrerin (EN) läßt Verletzte an Unfallstelle zurück und flüchtet

Anzeige
Herne: Am gestrigen Dienstag, 10.09.2013, kurz vor 8 Uhr, befuhr eine derzeit noch unbekannte Autofahrerin mit einem silbernen PKW die Sodinger Straße in Herne in Fahrtrichtung Innenstadt. An dem Kreisverkehr Castroper Straße fuhr sie in diesen ein, ohne auf eine Motorrollerfahrerin aus Herne (19) zu achten. Diese war zeitgleich vorfahrtsberechtigt im Kreis unterwegs. Um eine Kollision zu verhindern, musste die Zweiradfahrerin stark bremsen. Auf regennasser Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Krad und stürzte zu Boden. Hierbei verletzte sie sich und musste zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen zu einem nahegelegenen Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin fuhr davon, ohne sich um das weitere Unfallgeschehen zu kümmern. An ihrem silbernen PKW sollen sich nach Zeugenaussagen Kennzeichen mit der Stadtkennung des Ennepe-Ruhr-Kreises (EN) befunden haben. Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die Ermittlungen aufgenommen. Sie bitten die Autofahrerin aus EN sowie Zeugen, die Hinweise auf sie oder ihren silbernen PKW geben können, sich zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234/909-5205 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.