Herne: Schwerer Verkehrsunfall mit Baby

Anzeige
Herne: Am Samstag, dem 25.10.2014, gegen 19.00 Uhr, befuhr ein 28-jähriger PKw-Fahrer aus Herne die einspurige Sodinger Straße in Fahrtrichtung Westen. In Höhe der Hausnummer 127 beabsichtigte er zu wenden. Zu diesem Zwecke verlangsamte er seine Fahrt und begann mit dem Wendevorgang.

Eine hinter dem 28-jährigem fahrende 44-jährige Pkw- Fahrerin aus Herne bemerkte dies nicht und fuhr auf den Pkw auf. Dabei wurden der 28 Jährige sowie seine Ehefrau und deren 8 Monate alter Sohn schwer verletzt. Die Verletzten wurden durch die Feuerwehr in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär verblieben.

Da die 44-jährige PKW-Führerin erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand, wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.