Hobby-Gärtner aufgepasst! Entsorgung Herne schickt wieder Grün-Container in die Stadtteile

Anzeige
An drei Samstagen im Frühjahr stellt Entsorgung Herne wieder an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet Großcontainer für Gartenabfälle auf. Die ersten Container rollen am kommenden Samstag, 16. März, an.
Zwischen 8 und 12 Uhr haben Hobbygärtner die Möglichkeit, kompostierbare Gartenabfälle wie Laub, Hecken- und Strauchschnitt, Stauden, Rasenschnitt usw. kostenlos abzugeben.
Wurzeln und Äste, die länger als einen Meter sind oder mehr als zehn Zentimeter Durchmesser haben, werden nicht angenommen.
Alle Anlieferer werden gebeten, Plastiksäcke und andere Verpackungen wieder mit zurück zu nehmen und den Weisungen des Aufsichtspersonals zu folgen.
Die Container stehen am Samstag an folgenden Orten:
Platz an der Recklinghauser Straße/ Resser Straße; Kleingartenanlage (KGA) Erholung, Eingang Emscherstraße (Nähe Karlstraße); Parkplatz Eickeler Markt/Auf der Wenge; Parkplatz Albert-Einstein-Straße/ Grabenstraße; Parkplatz Kleingartenanlage Herne-Nord (Horsthauser Straße); Platz an der Langforthstraße (Marktplatz Elpeshof); Parkplatz am Revierpark (gegenüber der Eissporthalle); Parkplatz Kleingartenanlage Herner Mark (Sodinger Straße); Kohlenstraße (Eingang KGA); KGA Teutoburgia (Platz am Vereinsheim) und KGA Grüne Wanne, Kurhausstraße.
Weitere Aktionen finden am 23. März und am 13. April statt. Die genauen Standorte werden vorher im Wochenblatt bekanntgegeben.
0
1 Kommentar
10.868
Bernfried Obst aus Herne | 12.03.2013 | 15:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.