Im Ehrenamt erneut bestätigt

Anzeige
DAK-Bezirksleiter im Ehrenamt bestätigt
Michael Winking in Berlin wiedergewählt



Michael Winking (57), als DAK-Vertriebs-Bezirksleiter u.a. auch für seine Heimatstadt Herne zuständig, ist von der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin zu deren Versichertenberater für die XII. Amtsperiode wiedergewählt worden. Zudem wurde Winking zum Mitglied des Widerspruchsausschusses beim Berliner Renten-versicherungsträger berufen. Vorstand und Direktorium gratulierten den DAK-Leiter nun zu seiner erneuten Wiederwahl sowie Berufung und wünschten ihm für die Ausübung weiterhin alles Gute.

Bereits seit 1999 übt der gebürtige und nach wie vor in seiner Heimatstadt Herne lebende sympathische Mandatsträger dieses Ehrenamt aus und wurde bereits im Jahre 2001 für sein großes Engagement in der NRW-landesweiten Aktion „Engagierte Menschen – Ich bin dabei“ vom früheren nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten und späteren Bundesarbeits-minister Wolfgang Clement ausgezeichnet.

„Ich bedanke mich für die „Blumen“ und möchte weiterhin den Schwerpunkt meiner Tätigkeit in den Bereichen Aufklärung, Information und Beratung legen“, so der neue und alte Versichertenberater. Anforderungen von Versicherungsverläufen und Rentenauskünften bis hin zu Antragstellungen auf Kontenklärungen sowie Alters- und Hinterbliebenenrenten sind über Michael Winking möglich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.