Losglück geht nach Herne

Anzeige
Großes Losglück hatte Erika Klaffki am Seniorennachmittag auf der Cranger Kirmes. Im Rahmen der Lotterie der Freien Wohlfahrtspflege "Helfen und Gewinnen" zog die Rentnerin aus Herne beim hiesigen Roten Kreuz den Hauptgewinn pro Serie in Höhe von 1.000 €.

Mit dem Gewinn soll nun ihr langjähriger Wunsch - eine Seniorenreise mit dem DRK - in Erfüllung gehen.

Kreisgeschäftsführer Dr. Martin Krause und DRK-Vorsitzende Magdalene Sonnenschein gehörten zu den ersten Gratulanten.

Die Lotterie "Helfen und Gewinnen" findet jedes Jahr von Mai bis Dezember statt und wird vom Ministerium für Inneres und Kommunales genehmigt. Eine Serie umfasst 39.000 Lose, in dem Gewinne über 1-, 2-, 5-, 10-. 20-, 50 Euro sowie einmal 1.000 Euro ausgeschüttet werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.