Mann verursacht Schaden von 8500 Euro

Anzeige

Ein 80-jähriger Mann hat mit seinem Auto zwei geparkte Fahrzeuge beschädigt und eine Rollerfahrerin angefahren. Der Mann bog von der Sodinger Straße in eine Parkbucht.

Dabei verwechselte er offenbar Gas- und Bremspedal miteinander, touchierte die geparkten Fahrzeuge und rammte ein Verkehrsschild. Als er zurücksetze, stieß er mit der Rollerfahrerin zusammen. Ein Rettungswagen brachte sie ins nächste Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Nach einer ersten Schätzung ist ein Sachschaden von 8500 Euro entstanden.


Quelle: Polizei Bochum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.