Neue Preise für das Wananas

Anzeige
Start für die Beckenfüllung im Erlebnisbad des neuen Wananas war am Montag. Das neue Sport- und Freizeitbad wird am 6. Dezember eröffnet. (Foto: Stefan Kuhn)

Vor der Eröffnung des neuen Wananas haben die Betreiber neue Eintrittspreise festgelegt. Die Tarife betragen zukünftig bei einer zweistündigen Nutzung 5 Euro für Kinder und 7 Euro für Erwachsene. Die Tageskarte kostet 8 beziehungsweise 11 Euro, an Wochenenden und Feiertagen ist ein Zuschlag in Höhe von 1 Euro fällig. Für Familien sind Rabatte möglich.

"Wir haben uns zwar an der regionalen Konkurrenz auf dem Bädermarkt orientiert, sind jedoch im Vergleich der marktüblichen Preise eher zurückhaltend geblieben", begründet Geschäftsführer Lothar Przybyl die einstimmige Entscheidung des Aufsichtsrates der Herner Bädergesellschaft für eine Preiserhöhung. Zugegen waren unter der Leitung des Aufsichtsratsvorsitzenden Erich Leichner Vertreter von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, der Stadt und Arbeitsnehmervertreter. Przybyl geht davon aus, dass das neue Wananas dennoch attraktiv genug sei, um Stammkunden zu halten und Neukunden zu gewinnen. Aufsichtsratsvorsitzener Erich Leichner: "Familien profitieren von Preisnachlässen zwischen 25 bis nahezu 40 Prozent, abhängig von den Schwimmzeiten. Zudem gibt es einen Saunatarif-Zuschlag, der für Kinder 3,50 Euro und Erwachsene 5 Euro beträgt, egal, wie lange sauniert wird."

Inhaber von alten Eintrittskarten für das abgebrannte Wananas können diese noch bis zum 30. April kommenden Jahres ohne Preisaufschläge nutzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.