Opfer bei Angriff leicht verletzt

Anzeige

Mehrere Personen überfielen am vergangenen Samstag einen 25-jährigen Mann aus Recklinghausen. Der Vorfall ereignete sich am frühen Morgen auf der Unser-Fritz-Straße in Höhe eines Discounters.

Das Opfer befand sich auf dem Weg zum Hauptbahnhof Wanne-Eickel, als es laut eigener Aussage unvermittelt von drei bis fünf Personen angegriffen wurde. Die Täter sollen dem Mann mehrfach ins Gesicht geschlagen und in den Bau getreten haben. Dann sollen sie dem Opfer seine blaue Jacke und eine Geldbörse von Lacoste geraubt haben. Eine nähere Täterbeschreibung liegt der Polizei nicht vor. Durch den Angriff erlitt der 25-Jährige leichte Verletzungen.

Quelle: Polizei Bochum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.