Public Viewing in der Stephanus-Gemeinde

Anzeige
Während der Weltmeisterschaft vor zwei Jahren sahen regelmäßig rund 200 Zuschauer die Spiele der deutschen Nationalmannschaft beim Public Viewing der Stephanus-Gemeinde. (Foto: Jürgen Mehwald)

Die Stephanus-Gemeinde Holsterhausen bietet während der Fußballeuropameisterschaft Public Viewing an. Ab Sonntag werden die Spiele der Nationalmannschaft gezeigt.

Das Interesse sei riesig, stellt Christine Labus fest. Sie organisiert gemeinsam mit anderen Helfern das Public Viewing: "Mehr als 20 Ehrenamtliche sorgen mit der richtigen Musik, einem kostenlosen Tippspiel, kühlen Getränken, Pommes und frischer Bratwurst vom Grill für eine familienfreundliche Atmosphäre.“

Das Gemeindehaus an der Ludwig-Steil-Straße 25 hat sich in den vergangenen Jahren zum Geheimtipp entwickelt und war bei der Weltmeisterschaft 2014 mit jeweils rund 200 Besuchern bei allen Spielen gut gefüllt. Der Eintritt ist frei. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Anstoß. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Gemeinde.

An folgenden Tagen spielt die deutsche Nationalmannschaft:
Sonntag, 12. Juni, Gruppenspiel gegen die Urkaine ab 21 Uhr
Donnerstag, 16. Juni, Gruppenspiel gegen Polen ab 21 Uhr
Dienstag, 21. Juni, Gruppenspiel gegen Nordirland ab 18 Uhr

Sollte die DFB-Auswahl Gruppenerster werden, können sich Fans folgende Termine vormerken:
Sonntag, 26. Juni, Achtelfinale ab 18 Uhr
Samstag, 2. Juli, Viertelfinale ab 21 Uhr
Donnerstag, 7. Juli, Halbfinale ab 21 Uhr
Sonntag, 10. Juli, Finale ab 21 Uhr

Quelle: Marcel Leskow
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.