Räuber schubst Opfer von hinten

Anzeige

Nach einem Überfall auf der Shamrockstraße hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Am Dienstagabend wurde dort in Höhe der Hausnummer 79 ein Fußgänger (75) von einer unbekannten Person von hinten angegriffen und zu Boden gestoßen.

Der Täter entwendete seinem Opfer eine goldene Halskette. Der Senior blieb bei dem Sturz glücklicherweise unverletzt. Eine Täterbeschreibung lieferte die Polizei nicht. Sie sucht Zeugen, die gegen 21.45 Uhr auf der Shamrockstraße den Vorfall beobachtet haben. Diese sollen sich unter der Telefonnummer 02323/9508510 melden.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.