Raubüberfall auf Fachgeschäft

Anzeige

In den frühen Abendstunden kam es am Freitag zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Fachgeschäft für Tierbedarf an der Berliner Straße. Gegen 18.40 Uhr bedrohte ein noch unbekannter Mann die Kassiererin mit einer Pistole und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen.

Dabei packte der Täter das Handgelenk der Frau und hielt ihr die Waffe an den Kopf. Anschließend beugte sich er über die Verkaufstheke und nahm das Bargeld aus der Kasse. Der dunkel gekleidete Täter ist ca. 1,80 Meter groß, schlank, trug eine schwarze Kappe und hatte einen grauen Schriftzug auf der Brust. Die Polizei bittet unter der Rufnummer 0234/909-4135 um Hinweise.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.