Raubüberfall auf Fachmarkt für Tierbedarf

Anzeige
Ein Fachmarkt für Tierbedarf an der Hammerschmidtstraße ist am vergangenen Dienstag überfallen worden. Wie die Polizei berichtet, betrat ein Mann gegen 19.15 Uhr das Geschäft und bedrohte eine Mitarbeiterin mit einer Pistole.

Der Mann forderte von der Angestellten Bargeld, griff schließlich selbst in die Kassenlade und entwendete mehrere Banknoten. Der Täter soll etwa 1,70 Meter groß und von schlanker Statur sein. Es handelt sich bei ihm augenscheinlich um einen Deutschen. Der Mann trug Dreitagebart und wirkte ungepflegt. Er trug eine blaue Jacke und eine Schirmkappe.

Die Kriminalpoliziei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02323/950-8510 um Hinweise.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.