Schüler aus Kolumbien nehmen an Austausch teil

Anzeige

Schüler aus der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá nehmen ab Februar an einem Austauschprogramm teil. Die 14- bis 15-Jährigen bleiben für viereinhalb Monate in Deutschland und besuchen eine weiterführende Schule. Nun werden noch Gastfamilien gesucht.

Benötigt werden Platz, Interesse an der kolumbianischen Kultur und Freude an einem weiteren Familienmitglied. Ausreichende Deutschkenntnisse sind laut dem betreuenden Verein bei allen Schülern vorhanden.

Die Jugendlichen besuchen in Kolumbien eine deutsche Schule und lernen deshalb seit ihrer Kindheit deutsch. Ab nächsten Februar wollen sie mit Hilfe ihrer Gastfamilien das ganz normale Schul- und Familienleben in Deutschland kennenlernen. Informationen unter der Rufnummer 0221/9139733 oder per E-Mail: office@partnership.de.

Quelle: Partnership International
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.