Schüler machten sich fit

Anzeige

Beim Sport- und Gesundheitstag am Gymnasium Wanne konnten die Schüler am Donnerstag, 07. Juli, viel über gesundheitsbewusste Ernährung und Bewegung lernen. Insgesamt standen 50 Workshops zur Auswahl.

Bei den zahlreichen Sportangeboten konnten sich die Jugendlichen in Breakdance, Modern Dance, Rock 'n Roll und Salsa ausprobieren oder sich dem „Kampf der Giganten“ in den Disziplinen Basketball, Golf und Fußball stellen. Auch der Fitnesstest und das Boxtraining waren sehr beliebt. Wer es hingegen etwas entspannter angehen lassen wollte, war beim Yoga und Pilates genau richtig. Es gab aber auch mentale Herausforderungen an diesem Tag, wie das Programmieren einer BMI-App (Body-Mass-Index), ein EM-Quiz oder ein Schachturnier. Große Resonanz fand auch das Angebot des DRK. Hier erhielten die Teilnehmer wertvolle Informationen zum Thema Erste Hilfe und führten praktische Übungen durch.

Eine bewusste und gesunde Ernährung stand im Fokus von Workshops wie „Zuckerfalle“, „Die 5 Fit-Formeln der Ernährung“ und „Portionen schätzen“. Zum Nachdenken über das eigene Essverhalten regte der Veggie-Workshop an. Die Besucher wurden eingeladen, Würste mit und ohne Fleischinhalt voneinander zu unterscheiden. Wie simpel es ist, alternative und relativ gesunde Süßigkeiten selbst herzustellen, konnte im „Bio-Hof“ erlernt werden.

Kurioses gab es ebenfalls zu sehen. Sport- und Englischlehrer Daniel Dannert hatte eigens für diesen Tag eine Schokokuss-Wurfmaschine konstruiert. Die Schokoküsse mussten aus der Luft mit dem Mund aufgefangen werden. Dies sorgte für großen Spaß bei Teilnehmern und Zuschauern. Am Ende des Tages wurden einige Ergebnisse aus den Workshops präsentiert. So gab es Darbietungen aus den Bereichen Modern Dance und Step Aerobic sowie einen Flash Mob. Das abwechslungsreiche Programm konnte auch dank zahlreicher externer Workshop-Anbieter und dem Engagement vieler Eltern und Schülern auf die Beine gestellt werden.


Quelle: Susanne Siekmann/Lehrerin Gymnasium Wanne
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.