Schülerin bei Unfall leicht verletzt

Anzeige

Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein acht Jahre altes Mädchen am vergangenen Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Mont-Cenis-Straße. Wie die Polizei berichtet, wurde das Kind am Morgen auf der Kreuzung mit der Sodinger Straße von einem Auto erfasst.

Die Fahrerin wollte gerade mit ihrem Wagen nach links auf die Mont-Cenis-Straße abbiegen, als es zur Kollision kam. Das Kind soll zwischen zwei parkenden Autos auf die Fahrbahn gelaufen sein. Trotz einer Vollbremsung ließ sich der Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Mädchen stürzte, rappelte sich aber sofort wieder auf und lief auf den Gehweg zurück. Ein Krankenwagen brachte die Achtjährige dennoch ins Hospital, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.