Sittenstrolch springt auf Beifahrersitz

Anzeige

Eine Autofahrerin ist am Montag gegen 14.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Dammstraße von einem Mann belästigt worden. Wie die Polizei berichtet, öffnete der mutmaßliche Täter die Tür auf der Beifahrerseite, setzte sich und fasste der 27-Jährigen unsittlich an die Brust.

Es kam zu einem Gerangel zwischen Opfer und Täter. Der Frau gelang es, sich loszureißen und in ein Geschäft in der Fußgängerzone zu flüchten. Von hier aus informierte das Opfer die Polizei.

Aufgrund der Beschreibung der Frau soll der Mann ein südländisches Aussehen haben, bis zu 32 Jahre alt und 1,80 Meter groß sein. Er trug eine dunkelblaue Jeans und helle Schuhe. Auffällig war seine Frisur: Die dunklen Haare hatte er schräg nach oben gestylt. Das Fachkommissariat für Sexualdelikte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/9094120 um sachdienliche Hinweise.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.