Sternsinger sind unterwegs

Anzeige
OB Frank Dudda begrüßte die Jungen und Mädchen herzlich im Rathaus. Foto: Thiele

Wenn sich Krone an Krone im Herner Rathaus drängt, steht für den Oberbürgermeister einer der wohl angenehmsten Termine des Jahres an. Denn dann statten die Sternsinger dem Stadtoberhaupt ihren Besuch ab.

Für den neuen OB Frank Dudda war diese Treffen eine Premiere. Dementsprechend freudig begrüßte er die Gruppe mit Jungen und Mädchen der Kirchengemeinden St. Barbara, St. Michael und St. Josef aus dem Pastoralverbund Wanne in seinem Dienstzimmer.

„ Es ist ein großes Vergnügen, euch alle hier zu empfangen. Denn es ist eine tolle Angelegenheit, wie ihr euch für andere Menschen einsetzt“, lobte Dudda. Natürlich steckte er auch eine Spende in die Sammelbüchse. Danach brachten die Kinder an der Bürotür und am Eingang des Rathauses den Segen für dieses Jahr an.

Das gesammelte Geld geht an Projekte in Bolivien. 2015 kamen in Herne rund 66.000 Euro zusammen.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.