Täter schreckt Bewohnerin auf

Anzeige

Gerade so eben unentdeckt blieb ein Einbrecher, der in der Nacht zum vergangenen Samstag in ein Mehrfamilienhaus an der Horststraße eindrang. Wie die Polizei mitteilt, hörte die Bewohnerin gegen 4 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Wohnzimmer. Als die Frau nachsah, stellte sie fest, dass ihr Notebook mitsamt Ladegerät und Lautsprechern fehlte.

Bereits am Freitag gelangten Unbekannte auf das Grundstück eines Hauses an der Straße "An der Linde". Sie hebelten zwischen 9 und 9.30 Uhr eine Terrassentür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie erbeuteten Uhren und Schmuck.

Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0234/9094135 um sachdienliche Hinweise.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.