Trauergottesdienst für Mordopfer

Anzeige
Für die Opfer von Marcel H. findet am Mittwoch ein Trauergottesdienst statt.

In Gedenken an die von Marcel H. ermordeten Jaden und Christopher findet am Mittwoch ab 17 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche, Gahlenstraße 11, ein Trauergottesdienst statt.

Superintendent Reiner Rimkus, leitender Theologe des evangelischen Kirchenkreises Herne, und Pfarrer Michael Thoma von der evangelischen Kirchengemeinde Crange-Wanne werden die Ansprache halten. Weiterhin beteiligt sind Pfarrer Günter Mattner von der evangelischen Kirchengemeinde Crange-Wanne, Pastoralreferentin Birgit Terfloth von der katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu, Jadens Klassenlehrerin Britta Stapelmann und Mitschüler von der Laurentiusschule sowie eine muslimische Theologin, die im Rahmen des Fürbittgebets eine Sure aus dem Koran sowie einen Gebetsteil beitragen wird. Oberbürgermeister Frank Dudda wird an dem Gottesdienst teilnehmen.

Aus Respekt vor den Trauernden sind während des Gottesdienstes Fotografen und Filmteams nicht zugelassen. Auch Tonaufnahmen dürfen während der Trauerfeier nicht gemacht werden. Smartphones müssen ebenfalls ausgeschaltet bleiben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
36.495
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 14.03.2017 | 12:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.