Überfall im letzten Moment abgebrochen

Anzeige

Drei unbekannte Männer haben am Montagabend versucht, eine Tankstelle an der Schlachthofstraße auszurauben. Während einer der Männer an der Tür Schmiere stand, betraten die anderen beiden mit einer Pistole die Tankstelle. Dann allerdings machten sie aus bisher nicht bekannten Gründen kehrt und flüchteten unverrichteter Dinge.

Einer der Täter war mit einer roten Kapuzenjacke, einer schwarzen Jogginghose und schwarz-weißen Adidas-Sneaker mit weißer Sohle bekleidet. Der Zweite trug eine schwarze Kapuzenjacke mit weißen Bündchen im Hüftbereich und einer weißen Kordel an der Kapuze sowie eine schwarze Hose und dunkle Schuhe. Der dritte Täter, er hielt die Pistole in der Hand, war schwarz gekleidet und trug ebenfalls einen Kapuzenpullover. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0234/9094135 entgegen.

Quelle: Polizei Bochum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.