Unfall auf der Autobahn 42

Anzeige
Eine 18-jährige Autofahrerin verursachte am vergangenen Dienstagabend auf der Autobahn 42 bei Herne einen Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer und eine leicht verletzt wurden.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei wechselte die Smart-Fahrerin zwischen den Anschlussstellen Herne-Horsthausen und Herne-Börnig vom rechten auf den linken Fahrstreifen, um einen Lastwagen zu überholen. Beim Ausscheren übersah sie einen von hinten herannahenden VW. Der 58-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte auf das Heck des Smarts. Dieser wurde daraufhin gegen den Lastwagen und anschließend gegen die Seitenschutzplanke geschleudert. Die 18-Jährige und der Beifahrer im Lastwagen wurden schwer verletzt, ein Beifahrer im VW leicht.

Quelle: Polizei Bochum
0
1 Kommentar
35.922
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 19.04.2017 | 20:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.