Vierjährige von Auto erfasst

Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall ist am vergangenen Dienstag ein vier Jahre altes Mädchen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wurde das Kind am Nachmittag beim Überqueren der Horsthauser Straße von einem Auto erfasst.

Die Vierjährige soll unvermittelt auf die Fahrbahn gerannt sein. Der Autofahrer, ein 23-Jähriger aus Herne, konnte den Unfall trotz eines Ausweichmanövers nicht mehr verhindern. Bei der seitlichen Kollision mit dem Auto wurde das kleine Mädchen so schwer verletzt, dass es im Krankenhaus verbleiben musste. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariates dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.