Vierjähriger baut mit dem Fahrrad Unfall

Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall ist am vergangenen Sonntag ein Vierjähriger verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, kollidierte der Junge mit seinem Fahrrad auf der Buschstraße mit einem Auto.

Zum Zusammenstoß kam es kurz vor 11 Uhr auf der Kreuzung mit der Steinhausenstraße. Als sich aus Sicht des Kindes das Auto im Einmündungsbereich von rechts näherte, konnte es nicht mehr rechtzeitig anhalten. Bei der nachfolgenden Kollision mit dem Auto stürzte der Vierjährige mit Fahrrad zu Boden und verletzte sich. Auch der Fahrer des Wagens überstand den Unfall nicht ohne Blessuren. Beide mussten sich im Krankenhaus behandeln lassen.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.