Wagen von Straßenbahn erfasst

Anzeige

Ein Auto ist am frühen Montagabend auf der Kreuzung Hauptstraße/Berliner Straße von einer Straßenbahn erfasst worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Tram auf den Wagen auf, als dieser vor einer roten Ampel zum Stillstand gekommen war.

Der Fahrer, ein 45 Jahre alter Mann aus Herne, wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle musste für rund 90 Minuten gesperrt werden. Ob menschliches oder technisches Versagen Ursache für den Unfall war, müssen die Ermittlungen der Polizei ergeben.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.