Was wird aus unseren Innenstädten?

Anzeige
Innenstädte werden weiter an Attraktivität verlieren.
Bummelt man durch die Einkaufszentren im Ruhrgebiet wird einem auf Schritt und Tritt bewusst, die mittlerer Innenstadtlagen werden weiter ausbluten!
In den Einkaufszentren sind Standards vorhanden, die der Bürger seit Jahren in seiner Stadt gefordert hat nur keiner wollte sie hören!
Vorteile der neuen Einkaufszentren?
Keine Parkplatzsorgen, kein Zeitdruck - keine Knöllchenjäger!
Kostenlose Toiletten und diese auf einem verdammt hohen Niveau.
Kleine Ruhezonen mit sauberen Sitzgelegenheiten.
Saubere Spielzonen für Kleinkinder
An Regentagen trockenen Fußes einkaufen und vieles mehr.
Fazit: Der Zug ist abgefahren, schade!
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
28.682
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 18.12.2015 | 21:34  
11.873
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 18.12.2015 | 21:39  
37.051
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 18.12.2015 | 23:29  
11.334
Jürgen Thoms aus Unna | 19.12.2015 | 10:09  
2.143
Ute Ortmann aus Castrop-Rauxel | 19.12.2015 | 16:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.