Wohnungseinbrüche in Baukau und der Innenstadt

Anzeige
Nach zwei Wohnungseinbrüchen in Baukau und in der Innenstadt sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. So wurde am vergangenen Samstag oder Sonntag ein Mehrfamilienhaus an der Kaiserstraße im Abschnitt zwischen der Autobahnunterführung und der Straße "Auf dem Hühnert" von Kriminellen heimgesucht. Hier hebelten die Täter die Tür zu einer Dachgeschosswohnung auf. Sie entwendeten zwei Notebooks und ein Tablet.

Zu einem weiteren Wohnungseinbruch am Grenzweg nahe der Brunnenstraße kam es am vergangenen Freitag oder Samstag. Die Täter schlugen die Scheibe eines Fensters im Erdgeschoss ein und durchsuchten die Wohnung. Angaben zur Beute liegen derzeit noch nicht vor. Das Kriminalkommissariat 13 hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0234/9094135 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.