Zwei Einbrecher festgenommen

Anzeige

Zwei junge Männer sind von der Polizei festgenommen worden, weil sie in der Nacht zum vergangenen Sonntag in eine Fahrschule an der Kronprinzenstraße eingebrochen waren. Eine Zeugin hatte den Notruf gewählt, weil sie verdächtige Beobachtungen gemacht hatte.

Konkret hatte die Frau gesehen, dass die beiden Einbrecher versuchten, über ein Oberlicht in die Fahrschule zu gelangen. Während die Polizei zum Einsatzort fuhr, informierte sie die Beamten via Telefon fortwährend über das Verhalten der Verdächtigen. Sie teilte mit, dass einer der Täter in das Gebäude eindrang, während sein Komplize Schmiere stand.

Eine Streife nahm die beiden jungen Männer im Alter von 19 und 22 Jahren in der Nähe des Tatortes fest. Ein Fluchtversuch wurde mit der Hilfe eines Polizeihundes schnell vereitelt. Einer der beiden Verdächtigen wurde dabei leicht verletzt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Quelle: Polizei Bochum
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.