Am Buschmannshof - Polizeipräsenz erwünscht

Anzeige

Am Buschmannshof - Polizeipräsenz erwünscht.


Seit einigen Wochen ist festzustellen, dass am Buschmannshof vermehrte Alkoholkontrollen durchgeführt werden.

Das ist zu begrüßen.

Häufiger gehen die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten

auf Alkohol konsumierende Menschen zu, um das Trinken von Alkohol auf bestimmten dafür nicht geeigneten öffentlichen Plätzen zu untersagen.

Es ist aber zu befürchten, dass sich die Szene nun nach anderen Örtlichkeiten umschaut und den Glückaufplatz mit Kinderspielplatz dafür aufsucht.
Daher sollte auch der Glückaufplatz unbedingt von der Polizei öfter in Augenschein genommen werden.

Die Schutzhütte im Postpark ist nun mehrfach erneuert worden, um den abhängigen Menschen einen sicheren Bereich zu bieten, um hier zu trinken und soziale Kontakte zu ermöglichen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
30.417
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 28.04.2017 | 20:00  
10.175
Bernfried Obst aus Herne | 01.05.2017 | 11:31  
24.811
Helmut Zabel aus Herne | 01.05.2017 | 12:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.