Crange: CDA trifft Präsidenten

Anzeige
Traditionell traf sich der Vorstand der CDA Herne mit dem Schaustellerpräsident Albert Ritter zum gemeinsamen Dialog und Gedankenaustausch. So erfuhren die Mitglieder der CDA, dass es bei der Dokumentation zum Mindestlohn bei den Schaustellern erhebliche Kritik gab. " Wir stehen Nachts, um halb drei am Tresen oder an den Tischen und füllen die Bogen aus. Eigentlich möchten die Mitarbeiter Feierabend machen und ins Bett", so Ritter. der CDA Chef Heu zeigte sich auffgeschlossen gegenüber der Kritik und versprach, " ich nehme die berechtigte Kritik an und werde gemeinsam mit den Verantwortlichen versuchen dort Abhilfe zu schaffen."
Weitere Gesprächsthemen waren u.a. eine mögliche weitere Nutzung des Platzes über die Kirmes hinaus. Vorstellen könnte man sich eine kleinere Winterkirmes zum Beispiel. Oder aber auch ein überwachter Fahrradparkplatz an der Kirmes.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
23.133
Helmut Zabel aus Herne | 13.08.2015 | 09:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.