Einbruch / Diebstahl und weitere Kleindelikte

Anzeige
Einfach mal nachgedacht, oder????
Alltagsgeschäft
Ach wie haben wir uns doch an diese täglichen Kleinigkeiten gewöhnt oder auch bereits entsprechend eingerichtet - Fenstersicherungen, Türverriegelung, nicht benötigte Fenster zugemauert, Sicherheitsglas, Alarmanlagen, Wachdienst usw..
Jedes Jahr die gleichen Fragen und Absprachen mit Nachbarn, Freunden, Verwandten und Familienmitgliedern: Wann fährst Du in Urlaub und wann können wir fahren oder wann machst Du den Kontrollgang und wann soll ich gehen????
Und trotzdem wird immer wieder liebevoll eingebrochen, aber nur in der Absicht etwas zu holen was einem leider fehlt oder weil man vielleicht benachteiligt aufgewachsen ist!
Warum werden nicht alle Investitionen an Sicherungsmaßnahmen und Versicherungen gegen Diebstahl und Einbrüche eingestellt und diese vielen Millionen in einem Verein für Benachteiligte eingezahlt und dann selbstverständlich kontrolliert und je nach Antragsteller und Einbruchsbefähigung ausgezahlt???
Bedingung, man verpflichtet sich nicht weiter nach fremden Eigentum zu trachten!
Wie sagte mir vor kurzem noch ein Bürger: Jetzt sind die bereits zum dritten Mal eingestiegen, wir haben den zweiten Einbruch noch nicht mal vollständig repariert und über Schlafstörungen möchte ich gar nicht erst reden.
Vielleicht kann auch die Politik über Gesetze den Einstieg fördern/vorbereiten, wir würden Bürokratie abbauen, Überstunden bei der Polizei reduzieren und wie immer Kräfte bündeln und gezielt für andere Aufgaben einsetzen!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
8.685
Bernfried Obst aus Herne | 03.12.2015 | 14:10  
9.209
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 03.12.2015 | 19:54  
8.685
Bernfried Obst aus Herne | 03.12.2015 | 20:05  
23.166
Helmut Zabel aus Herne | 04.12.2015 | 09:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.