Fahndungsaufruf nach Angriff auf U 35 mit verletzter Fahrerin in U-Bahnstation "Herne-Bahnhof"...

Anzeige
Gesucht wird dieser feige und gewalttätigeTäter... Wo ist er aufgefallen,wer kennt ihn? (Foto: Polizei Bochum)
Herne: Bahnhofstraße | Wie PHK Volker Schütte von der Bochumer Polizeipressestelle Bochum berichtet gab es einen Angriff auf die U35!

Noch haben die Ermittler aus dem Herner Kriminalkommissariat 35 diese brutalen Kriminellen nicht ermittelt, die wegen einer gefährlichen Körperverletzung sowie einer gemeinschaftlichen Sachbeschädigung gesucht werden.

Der Tatort: Die U-Bahnstation "Herne-Bahnhof".

Eine Straßenbahnfahrerin (50) fuhr diese Haltestelle am 23. Januar 2015 (Freitag) mit der "U 35" ein.

Als sie die Fahrt gegen 00.50 Uhr in Richtung Bochum fortsetzen wollte, stellte sich ein Jugendlicher in die Tür und verhinderte so die Weiterfahrt der Bahn.

Einer seiner Begleiter ging nun zur Fahrerkabine, trat eine Seitenscheibe ein und schlug den Seitenspiegel gegen die Tram.

Doch damit noch nicht genug!

Mehrfach spuckte der Randalierer in Richtung der 50-Jährigen.

Durch herumfliegende Glasscherben zog sich die Frau blutende Schnittverletzungen im Gesicht und an der Hand zu.

Die Täter verließen nach dieser feigen und miesen Tat die Station und begaben sich in die Herner Innenstadt.

Noch auf dem Bahnsteig wurden die Kriminellen, augenscheinlich Südländer, von den Überwachungskameras erfasst.


Mit einem richterlichen Beschluss sind die beiden Aufnahmen nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Das KK 35 bittet unter den Rufnummern 02323 / 950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Anmerkung/Kommentar von Volker Dau:


Nach dieser feigen und gefährlichen Tat braucht die Justiz doch tatsächlich etwa 8 Monate um die Bilder freizugeben!

Frage an die Juristen die das zu verantworten haben:


Was glauben Sie was diese "braven Jungs" deren "Persönlichkeit" sie monatelang glaubten schützen zu müssen in diesen Monaten nach ihrem gefühlten Erfolg und dem Misserfolg der Ermittler getan haben?
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
31.062
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.10.2015 | 12:15  
31.062
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.10.2015 | 12:15  
122.751
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 09.10.2015 | 13:09  
1.226
Brigitte Böhnisch aus Bochum | 09.10.2015 | 16:15  
158
Christian Salamon aus Bochum | 10.10.2015 | 11:36  
78
Ulrich Dengler aus Wanne-Eickel | 11.10.2015 | 09:53  
1.659
Wolfgang Demolsky aus Bochum | 16.10.2015 | 11:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.