Insert Coins lädt zum "Let's Play" – Videospielkultur in Herne

Anzeige
Gebrauchte Spielekonsolen und PCs nimmt der gemeinnützige Verein "Insert Coins" gern als Spenden entgegen. (Foto: Pierre Cournoyer)
Herne: O - Ort der Kulturen |

Vier Köpfe beugen sich über den Bildschirm, auf dem sich hinter einer Kuppel aus Plexiglas der pixelige Punkt bewegt. Sein Weg über die matte Scheibe entscheidet über alles: Sieg oder Niederlage. "Pong" – an das populäre Meisterwerk der Unterhaltungstechnologie erinnern sich heute eigentlich nur noch die Kinder von damals. Und auch Spielhallen mit Arcade-Automaten sucht man heute vergeblich.

Für den Erhalt dieses kulturellen Erbes setzt sich der gemeinnützige Verein "Insert Coins" in Herne ein. Am Samstag, den 21. Januar, laden seine Mitglieder zum gemeinsamen Zocken und nostalgischen Erkunden ins "O - Ort der Kulturen" in Herne ein. Mit “LET’S PLAY!“ etabliert der Verein ab diesem Jahr ein neues Veranstaltungsformat. Hierbei zeigen die Herner Gamer die ganze Vielfalt ihres Angebots, ohne sich auf ein Genre oder ein Spielesystem zu beschränken.

Zwischen Arcade-Automaten und Retro-PCs

Die Gäste erwarten über 25 Arcade-Automaten, ein Mash-Up aus Videospielekonsolen und eine erste Auswahl an Retro PCs aus fast vergessenen Zeiten. Unter den Arcade-Automaten sind zwei echte Liebhaber-Objekte hinzugekommen: Der Lightgun-Shooter “The House of the Dead“ sowie der Doppel-Racer “Cruising World“. Am selben Tag findet in Bochum von 11 bis 16 Uhr die Retrobörse statt. Besucher der Retrobörse, die im Anschluss zum Insert Coins e.V. kommen, erhalten 20 Prozent Rabatt auf den Eintritt sowie ein Freigetränk.

Wann: Samstag, 21.01.2017 // 15h-22h
Wo: das O - ‘Ort der Kulturen‘ - Overwegstraße 32 , 44625 Herne // 2. Etage
Eintritt: 5 € // U18 Einlass/Eintritt frei in Begleitung eines Ü18
Weitere Infos: www.insert-coins.wtf
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.