Mahnmal im Volkspark Eickel +

Anzeige

Mahnmal im Volkspark Eickel, eine Bronzeplastik.


Im Volkspark Eickel sind die Opfer des Krieges bestattet, hier erhebt sich auch das Mahnmal, es soll ermahnend gegen den Irrsinn weiterer Kriege wirken.

Die linke Skulptur verharrt stillschweigend in Traurigkeit, demgegenüber drückt die rechte Skulptur große Verzweiflung und Angst aus.

Beide Figuren bilden ein gut ausgearbeitetes Ganzes.
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
17 Kommentare
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 20.06.2015 | 17:41  
24.181
Helmut Zabel aus Herne | 21.06.2015 | 09:13  
10.619
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 21.06.2015 | 10:11  
24.181
Helmut Zabel aus Herne | 21.06.2015 | 10:31  
10.619
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 21.06.2015 | 10:48  
926
Bernd Blech aus Wanne-Eickel | 21.06.2015 | 15:12  
24.181
Helmut Zabel aus Herne | 21.06.2015 | 15:42  
9.688
Bernfried Obst aus Herne | 25.06.2015 | 09:30  
55.234
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 25.06.2015 | 11:38  
24.181
Helmut Zabel aus Herne | 25.06.2015 | 19:44  
55.234
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 26.06.2015 | 05:37  
24.181
Helmut Zabel aus Herne | 26.06.2015 | 19:47  
55.234
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 27.06.2015 | 09:46  
24.181
Helmut Zabel aus Herne | 27.06.2015 | 14:47  
55.234
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 29.06.2015 | 23:17  
24.181
Helmut Zabel aus Herne | 30.06.2015 | 09:39  
55.234
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 30.06.2015 | 20:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.