Prostitution im Europa ohne Grenzen?

Wann? 09.02.2015 19:00 Uhr

Wo? Gaststätte Zille, Willi-Pohlmann-Platz 1, 44623 Herne DE
Anzeige
Herne: Gaststätte Zille |

Vortrag und Diskussion mit der überparteilichen Europa-Union

Referentin: Jutta Geißler-Hehlke, langjährig Leiterin der Mitternachtsmission in Dortmund

Durch die offenen Grenzen in Europa genießen wir viele Freiheiten. Doch für manche Menschen werden diese unkontrollierten Reisemöglichkeiten zum Problem. So ist in Städten wie zum Beispiel Dortmund ein Zuzug von Prostituierten aus anderen Ländern Europas zu verzeichnen, viele sind aber nicht freiwillig hier.

Wir freuen uns, dass wir mit Jutta Geißler-Hehlke eine kompetente Ansprechpartnerin zu diesem Thema gewinnen konnten. Frau Geißler-Hehlke stand als Leiterin der Mitternachtsmission Dortmund vielen Betroffenen zur Seite und wurde für ihr Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz und weiteren Ehrungen ausgezeichnet. Sie wird über ihre Erfahrungen berichten und mit uns über die Auswirkungen der offenen Grenzen diskutieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung am 9. Februar 2015 um 19 Uhr der Gaststätte Zille in Herne ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.685
Bernfried Obst aus Herne | 02.02.2015 | 12:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.