offline

Daniela Spengler

1.022
Lokalkompass ist: Herne
1.022 Punkte | registriert seit 28.09.2010
Beiträge: 179 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 3 Gefolgt von: 3
Die CDU-Fraktion Herne besteht aus 15 Stadtverordneten und 17 Bezirksverordneten. Sie erreichen unsere Geschäftsstelle telefonisch unter 02325-5898-21. Daniela Spengler Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
1 Bild

Was nun Herr Westemeyer? Entsorgung Herne-Chef gelobt im Gespräch mit der CDU-Fraktion Besserung!

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 18.01.2011

Unmengen von Schneebergen auf Hernes Straßen, gefolgt von Eis, Schlitterpartien, Salzarmut, überquellenden Mülltonnen und unzähligen wütenden Bürgern. Das ist die Bilanz des großen Wintereinbruchs rund um Weihnachten und Neujahr. Wie schätzt Entsorgung Herne-Chef Bernd Westemeyer die Leistungen seines Betriebs und seiner Mitarbeiter ein und welche Lehren wurden aus den Erfahrungen der letzten Wochen gezogen? Diese und...

1 Bild

"WAN"-Kennzeichen: Eickeler und Wanner CDU-Fraktion machen gemeinsame Sache

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 31.01.2012

Die beiden CDU-Fraktionen in den Bezirken Wanne und Eickel unterstützen die Forderung unzähliger Bürger auf die Wiedereinführung des traditionellen "WAN"-Kennzeichens. "Wir haben uns daher entschlossen, den Rat der Stadt Herne aufzufordern, die Verwaltung zu beauftragen, umgehend die entsprechenden Maßnahmen einzuleiten", so die beiden CDU-Fraktionsvorsitzenden in Wanne und Eickel, Frank Droste und Andreas Barzik. ...

1 Bild

Herner Innenstadt: CDU-Fraktion freut sich über gesunkenen Leerstand

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 15.12.2011

Als sehr aufschlussreich, hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Bezirk Herne-Mitte, Jörn Ongsiek, die gestrige Informationsveranstaltung in der Herner City bezeichnet. "Die gemeinsame Begehung der Innenstadt mit Stadtmarketing, hat uns viele neue Impulse vermittelt," resümiert der Politiker. Als besonders erfreulich beschreibt Ongsiek die Entwicklung in Bezug auf den Leerstand auf der Bahnhofstraße. "Inzwischen hat sich...

1 Bild

Schuldenfalle: Viele Hernerinnen und Herner sitzen buchstäblich „im Dunkeln“

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 19.05.2011

Kein Licht, kein funktionierender Kühlschrank, keine warme Dusche oder keine Heizung und auch keinen laufenden Fernseher oder ein Radiogerät! NEIN - es geht an dieser Stelle nicht um einen Erlebnisurlaub für gestresste Manager in der tiefsten Einöde, sondern um die Lebenssituation vieler Hernerinnen und Herner. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt geraten nach dem Erhalt ihrer Strom- und Gasabrechnungen in große...

2 Bilder

Biathlon auf Schalke: CDU-Fraktion trifft Spitzensportler und Medaillensammler

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 08.04.2011

Als Sportstars zum Anfassen erwiesen sich beim vergangenen Biathlon auf Schalke (Odlo World Team Challenge) Andrea Henkel und Florian Graf. „Wir waren begeistert über die sportlichen Leistungen und das sympathische Auftreten der beiden Athleten“, schwärmen der Sprecher der CD-Fraktion im Sportausschuss, Horst Severin, und die Stadtverordnete Andrea Oehler. „Deutschlands erfolgreiche Biathletin Andrea Henkel...

1 Bild

Bürgermeisterin auf Abwegen? Zweitwohnsitz-Meldung sorgt für Irritationen

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 18.02.2011

Mit großer Verwunderung hat die CDU-Fraktion auf die jüngsten Medienberichte rund um Hernes Bürgermeisterin Tina Jelveh reagiert. „Die offenbare Entscheidung von Frau Jelveh zu einen Zweitwohnsitz in Bochum, möchte ich an dieser Stelle als sehr unglücklich bezeichnen“, betont der Fraktionsvorsitzende Markus Schlüter. „Auch dass diese Tatsache nur über den „Flur-Funk“ des Rathauses an die Öffentlichkeit geraten ist, hat...

1 Bild

Bald Vergangenheit: Den heißen Öfen vor dem ehemaligen Kanonenofen gehen schon bald die Lichter aus 1

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 21.01.2011

„Die heißen Öfen vor der ehemaligen Gaststätte Kanonenofen sind bald Geschichte.“ Das teilt die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin in der Bezirksvertretung Herne-Mitte, Nicola Kamm, mit. Die Eckkneipe an der Goethe-/Viktor-Reuter-Straße sorgte seit dem letzten Sommer bei vielen Anwohnern für Aufsehen. Dort hatten sich im September 2010 Mitglieder des sogenannten Chicanos MC niedergelassen und unter dem Namen...

1 Bild

Stärkungspakt Stadtfinanzen: Verschlimmbesserung statt Hoffnungsschimmer

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 22.09.2011

"Es wird keine Gewinner, sondern nur Verlierer geben." Mit diesen Worten hat der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Markus Schlüter, auf den Stärkungspakt Stadtfinanzen der rot-grünen Minderheitsregierung in Düsseldorf reagiert. Die Absicht des Landes NRW, überschuldeten Kommunen Hilfe bei der Haushaltskonsolidierung zur Verfügung zu stellen, ist für die CDU-Fraktion natürlich sehr begrüßenswert. "Allerdings wird hier...

1 Bild

Kita am Regenkamp: Dringender Handlungsbedarf beim Thema Kinderwagen-Unterbringung

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 06.03.2013

In der Kita am Regenkamp ist ein geeigneter Unterstellplatz für Kinderwagen Mangelware. Diese Erfahrung mussten unsere beiden Vertreterinnen im Jugendhilfeausschuss, Gabriele Meißner und Gabriele Sopart, bei ihrem Besuch der Kindertagesstätte machen. Die beiden Kommunalpolitikerinnen konnten viele positive Eindrücke über die praktische Arbeit vor Ort machen. "Allerdings hat uns das Kinderwagen-Thema in den letzten Wochen...

1 Bild

Glückaufplatz: Erste Vorbereitungs-Arbeiten für den Kaufland-Bau sorgen für Erleichterung 1

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 28.05.2013

Pleiten, Pech und Pannen! Diese drei Worte haben die Wannerinnen und Wanner seit Jahren mit dem Glückaufplatz in Verbindung bringen müssen. "Der jetzt eingeleitete Baubeginn für Kaufland und die sich daran anschließende Aufwertung des Geländes wird einige Wunden heilen können," freut sich der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Bezirk Wanne, Frank Droste, über die ersten Arbeiten vor Ort. Derzeit wird das Gelände für den Abbruch...

1 Bild

Rot-grüne Dichtheitsprüfung: Versprechen gebrochen 2

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 21.09.2012

Mit Unverständnis und harter Kritik reagiert der Sprecher der CDU-Fraktion im Umweltausschuss, Hans-Friedrich Schulz, auf die geplante rot-grüne Dichtheitsprüfung. „Im Wahlkampf hatten SPD und Grüne eine bürgerfreundliche Lösung angekündigt. Kurze Zeit später zeigt sich: Das waren nur Worthülsen. Rot-Grün hat sein Versprechen gebrochen. Künftig wird jeder Eigenheimbesitzer unter Generalverdacht gestellt. Das ist...

1 Bild

JeKi: Zumindest ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein 1

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 12.08.2011

Mit großer Erleichterung hat die Sprecherin der CDU-Fraktion im Kultur- und Bildungsausschuss, Bettina Szelag, auf das vorläufige Weiterbestehen des äußerst erfolgreichen Musikförderprogramms „Jedem Kind ein Instrument“ reagiert. „Wir haben uns in den vergangenen Monaten große Sorgen um dieses so wichtige Projekt gemacht“, so Bettina Szelag. Ein AUS dieser musikalischen Förderung von Mädchen und Jungen in unserer...

1 Bild

Glückaufplatz: Drängen der CDU-Fraktion zeigt Erfolg! 4

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 16.05.2012

Noch immer sind die besonderen Merkmale des Glückaufplatzes vergammelte Müllbeutel, wackelige Zäune, kaputte Fenster, Schmierereien an den Wänden und ein zugewuchertes Gelände. Zum wiederholten Male hat die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Wanne diesen unerträglichen Zustand zur Sprache gebracht und jetzt einen kleinen Erfolg erzielt. In der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung ist die Verwaltung endlich von ihrem...

1 Bild

Armutszeugnis: Imageschaden und Blamage durch Sechs-Tage-Rennen-AUS

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 03.03.2011

„Ein absolutes Armutszeugnis und ein erneuter Beweis für die offensichtliche Überforderung der Stadt bei Großveranstaltungen.“ Mit diesen Worten hat der CDU-Fraktionsvorsitzende, Markus Schlüter, auf das AUS für das Sechs-Tage-Rennen auf dem Cranger Kirmesplatz reagiert. Die CDU-Fraktion hat das Hick-Hack rund um das nun endgültig gescheiterte Sport-Event mit großem Ärger zur Kenntnis genommen. „So viele Verkettungen...

2 Bilder

Krummer Hund: Informationspolitik geht anders

Daniela Spengler
Daniela Spengler | Herne | am 11.01.2012

"So geht man nicht mit den Bürgerinnen und Bürgern um." Mit diesen Worten hat der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Wanne, Frank Droste, auf die Informationspolitik rund um das Thema Krummer Hund reagiert. "Es ist ein Unding, dass die Bürger über die Abriss-Pläne der Wanne-Herner Eisenbahn noch nicht einmal scheibchenweise informiert wurden," so Droste weiter. Der als Krummer Hund bekannte Kran ist...