offline

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Lokalkompass ist: Herne
registriert seit 23.03.2016
Beiträge: 1.093 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 33
Folgt: 1 Gefolgt von: 16
Redakteur Wochenblatt Herne/Wanne-Eickel, Kontakt: 02323/138824.
1 Bild

Sechs Millionen für Revierpark

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 7 Stunden, 32 Minuten

Vorweihnachtliche Bescherung: Herne erhält 6 Millionen Euro für den Revierpark Gysenberg. Vier weitere Parks im Ruhrgebiet sollen ebenfalls mithilfe von Finanzspritzen modernisiert werden. Die Summe für den Revierpark Gyenberg setzt sich zusammen aus 5,5 Millionen Euro aus dem Förderprogramm „Grüne Infrastruktur NRW“ als Bestandteil des Handlungskonzepts „Zukunft und Heimat: Revierparks 2020“ und aus Eigenanteilen des...

1 Bild

Kinder im Zauberwald

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 1 Tag

Neun Mädchen und Jungen zwischen Null und drei Jahren tummeln sich im "Zauberwald". So heißt das Großpflegenest, das kürzlich eröffnet wurde. Jaqueline Keller sowie Anja und Monika Peplinski betreiben es selbstständig. "Der Bedarf in Herne ist groß, ständig werden Betreuungsplätze für Null- bis Dreijährige gesucht", sagt Sabine Jäger (Fachbereich Kinder, Jugend, Familie). Mit dem Zauberwald bietet sich nun die Möglichkeit,...

1 Bild

Ein Toter bei Wohnungsbrand

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 2 Tagen

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ist ein Bewohner ums Leben gekommen. Das Feuer war am Dienstagnachmittag im zweiten Obergeschoss des Gebäudes ausgebrochen. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, hatte sich der Brand augenscheinlich bereits komplett in einer Wohnung ausgebreitet. Bewohner des Hauses gaben den Rettungskräften den Hinweis, dass bis auf eine Person alle das Gebäude verlassen hatten. Diese drangen in...

1 Bild

Gefiederte Vogelzählung

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 2 Tagen

Es ist eine Volkszählung der etwas anderen Art: Der NABU lädt dazu ein, die Wintervögel in den heimischen Gärten und Parks zu zählen. Eine Stunde Zeit muss man dafür mitbringen. Nachdem im vergangenen Winter ungewöhnlich wenige Vögel in Gärten und Parks bei der „Stunde der Wintervögel“ gesichtet worden waren, deuten erste Beobachtungen darauf hin, dass in diesem Jahr wieder mehr gefiederte Gäste an die Futterhäuschen...

1 Bild

Bundesligisten unterstützen SC Westfalia

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 2 Tagen

Hans Tilkowski hatte am vergangenen Freitagmittag gute Nachrichten im Gepäck, als er Oberbürgermeister Frank Dudda in dessen Büro besuchte. Der vom SC Westfalia und der Stadt gemeinsam verfasste Solidaritätsbrief zur finanziellen Unterstützung des Vereins ist von Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke wohlwollend aufgenommen worden. Dieser erklärte sich laut Aussage von Hans Tilkowski zu einem...

1 Bild

Herner EV will Anschluss nicht verlieren

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 2 Tagen

Der Herner EV musste am Sonntag bei den Black Dragons in Erfurt eine 2:3-Niederlage hinnehmen. Bereits am Freitagabend konnten aber die Harzer Falken am Gysenberg bezwungen werden. Gegen die Black Dragons taten sich die Gysenberger zunächst etwas schwer, kamen dann aber noch im Verlauf des ersten Abschnitts immer besser ins Spiel. Im zweiten Drittel lief es besser und die Mannschaft ging mit 1:0 in Führung. Doch statt...

1 Bild

Papa ante Portas 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | vor 2 Tagen

"Papa, ich habe einen Stinker!" Mit diesen Worten verkündete mein Sohn bislang mit einem stets feierlichen Unterton das, was einem die Nase bereits gemeldet hatte. Von einem Tag auf den anderen ist das nun vorbei. Der Verbrauch von Windeln hat sich innerhalb von wenigen Tagen auf einen Bruchteil reduziert, trägt er diese doch nur noch vor langen Autofahrten oder zur Nachtruhe. Nun heißt es "Papa, ich muss aufs Klo!". Doch...

1 Bild

Hilfe für Kindergärten

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.12.2017

Seit nunmehr fünf Jahren engagiert sich die Woges für die gezielte Förderung der genossenschaftlichen Prinzipien der Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung. Welche Projekte zukünftig unterstützt werden, kann bis Ende des Jahres mitentschieden werden. Eine wesentliche Rolle im Zusammenschluss der Initiative spielen die Mitglieder, welche mit Hilfe eines jährlichen Fördervolumens von 10000 Euro Projekte in...

1 Bild

Auf einem guten Weg

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.12.2017

Ausgerechnet auf den letzten Metern ist der Schulweg am gefährlichsten. Mit einer Aktion machten Lehrer und Schüler der Schillerschule auf diese Problematik aufmerksam. Mit Warnwesten und Plakaten ausgestattet standen die Teilnehmer an der Aktion am vergangenen Montag vor Beginn des Unterrichts vor der Schillerschule. Gemeinsam zeigten sie Flagge gegen das hohe Verkehrsaufkommen vor Ort und warben für die Nutzung der...

1 Bild

Kirchenkreis plant Rücklagen

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.12.2017

490 Millionen Euro Einnahmen aus Steuergeldern erwartet die Landeskirche für das kommende Jahr. Diese Zahl wurde am vergangenen Montag auf der Jahressynode des Kirchenkreises bekannt gegeben. Für den Kreis Herne bedeutet das Zuwendungen in Höhe von rund 8,8 Millionen Euro, die sich auf 15 Gemeinden verteilen werden. Verwendet wird das Geld unter anderem Verwaltung, Jugendarbeit und Kindergärten. Aber eben nicht nur: „Sollte...

1 Bild

Bedürftigen helfen

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.12.2017

Die Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd hat dem Kinderschutzbund, dem evangelischen Kinderheim, der Herner Tafel und der Christlichen Vereinigung Junger Menschen (CVJM) jeweils eine Spende von 1000 Euro überreicht. Damit will die WHS finanzschwache Familien unterstützen. Für Rosemarie Nowak, Schatzmeisterin des Kinderschutzbundes, gehört die Spende in der Weihnachtszeit zu den wichtigsten Einnahmen. „In diesem Jahr sind es...

1 Bild

CDU: Umdenken beim Sozialticket

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.12.2017

Der CDU-Kreisverband fordert in der Diskussion ums Sozialticket ein Umdenken. Der Antrag, den Grüne, Linke und Piraten in der Ratssitzung am Dienstag stellen wollen, ginge "nicht weit genug". „Wir müssen nicht nur dafür sorgen, dass das Ticket den Bedürftigen weiterhin Mobilität garantiert“, so Vorsitzender Timon Radicke, „vielmehr müssen wir über eine Neuordnung des Tickets nachdenken.“ Der Kreisverband fordert von der...

1 Bild

Gerechtigkeit in einem verwirrten Land

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.12.2017

Das Zeppelin-Zentrum und das Arbeitslosenzentrum richten am Mittwoch, 13. Dezember, einen gemeinsamen Gottesdienst auf dem Robert-Brauner-Platz aus. Anknüpfen wird dieser an eine Äußerung des Essener Bischofs Franz-Josef Overbeck in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung im September: „Christen können nicht in einem Schlafwagen durch die Republik fahren und hoffen, dass Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung...

1 Bild

Irgendwas mit Marzipan 1

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 07.12.2017

Von was ernährt sich der Redakteur in der Vorweihnachtszeit? In der Regel fast ausschließlich von den milden Gaben, die seit einigen Wochen weihnachtlich verpackt von netten Menschen als Dankeschön in die Redaktion getragen werden. Also zum Frühstück Spekulatius, zum Mittag Zimtsterne, zum Abend irgendwas mit Marzipan. Die Risiken und Nebenwirkungen: Der Cholesterinspiegel steigt, an das Sodbrennen gewöhnt man sich und den...

1 Bild

Petrozza verlässt Herner EV

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)
Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) | Herne | am 04.12.2017

Das 11:1 gegen den EHC Timmendorfer Strand war das letzte Spiel unter der Regie von Trainer Frank Petrozza. Der 47-Jährige wird mit den Duisburger Füchsen in Verbindung gebracht. Nachfolger ist Elmar Schmitz. Die Vertragsauflösung gab der Verein am Montag bekannt. Frank Petrozza hatte bereits Anfang vergangener Woche darum gebeten, diesem Wunsch wollte der Verein jedoch erst nach den Spielen gegen die Rostock Piranhas und...