offline

Sebastian Fink

Lokalkompass ist: Herne
registriert seit 20.06.2016
Beiträge: 300 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Redaktionsassistent beim Wochenblatt Herne.
1 Bild

Feuerwehr löscht in pinken Schuhen 1

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 12.09.2017

Bürgermeister Erich Leichner brachte von seiner Reise in die Herner Partnerstadt Eisleben ein außergewöhnliches Präsent mit: In seinem Reisegepäck hatte er ein paar Feuerwehrstiefel für Frauen. Das markante Modell „Pink Fire“ überreichte er jetzt der Feuerwehr Herne, wo sie Stadtjugendfeuerwehrwärtin Carola Rückrin entgegennahm. In Eisleben hatte Leichner die Firma EWS kennengelernt, die (nicht nur) dieses modische...

1 Bild

Singen, tanzen, debattieren und auch mal lamentieren

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 11.09.2017

Das Theater Kohlenpott präsentiert am Sonntag, 17. September, um 19.30 Uhr das Stück "I Slam" in den Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5. Es ist eine Koproduktion der CT 201 und der Studiobühne Köln. "Wir müssen reden. Dringend. Über uns. Uns Deutsche. Und warum wir auf einmal wieder das Gefühl haben, wir müssten uns bekennen. Zum Islam. Zum Christentum. Zum Deutschsein. Zum Nichtdeutschsein“, heißt es im Stück. Der...

1 Bild

Zweiter Standort eröffnet

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 06.09.2017

Das Gästehaus St. Elisabeth lud seine Gäste, deren Angehörige und Interessierte zum alljährlichen Sommerfest ein. Die Veranstaltung war gleichzeitig der offizielle Startschuss für die neue Tagespflege am Standort Herne-Börnig. Ab sofort stehen dort 24 Tagespflegeplätze zur Verfügung. Die Besucher nutzten den Tag daher nicht nur zum Beisammensein, sondern warfen auch erste Blicke in die Räumlichkeiten. Der neue Standort des...

1 Bild

Stadt lädt zum Dieselgipfel ein

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 05.09.2017

Vor dem Hintergrund der Diskussion um mögliche Fahrverbote, die Herne unbedingt vermeiden will, lädt die Stadt Herne für Freitag, 8. September, verschiedene Akteure zu einem Dieselgipfel in den Ratssaal des Rathauses ein. Oberbürgermeister Frank Dudda und der für Umwelt zuständige Stadtrat Karlheinz Friedrichs möchten dabei über die Sach- und Rechtslage und darüber, was in Herne bereits zur Luftreinhaltung getan wird,...

1 Bild

Die Wanderstiefel geschnürt

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 05.09.2017

Mit einer feierlichen Zeremonie wurde nun die Pilgergruppe des St. Marien-Hospitals Eickel verabschiedet. Gemeinsam mit zwei Therapeuten brechen die 13 Wanderer zu ihrer siebten Etappe nach Nürnberg auf, um innerhalb von zwei Wochen rund 200 Kilometer des Jakobsweges zu bewältigen. Neben dem traditionellen Pilgersegen für die Wanderer wurde auch den Gästen im Rahmen der feierlichen Verabschiedung ein abwechslungsreiches...

1 Bild

Neue Azubis bei den Stadtwerken

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 05.09.2017

Fünf junge Leute hatten am Freitag, 1. September, ihren ersten Arbeitstag bei den Stadtwerken. Jeweils zwei von ihnen beginnen eine Ausbildung als Elektroniker beziehungsweise Industriekaufleute. Ein angehender Kfz-Mechatroniker verstärkt das Team des Fuhrparks. Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens: Nach einem gemeinsamen Frühstück erkundeten die fünf neuen Stadtwerker bei einem Rundgang das Werksgelände am...

1 Bild

Schmerz im Alter

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 05.09.2017

Eine Patientenveranstaltung zum Thema "Schmerz im Alter" findet am Dienstag, 12. September, im Marien-Hospital Herne statt. Dazu lädt Dr. Axel Münker, Leitender Arzt der Abteilung für Schmerz- und Palliativmedizin des Hospitals zusammen mit Ärzten aus der Klinik für Altersmedizin und Frührehabilitation und dem Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der St. Elisabeth Gruppe ein. Hier werden Interessierte über die...

2 Bilder

Eine Moderatorin auf Abwegen

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 05.09.2017

„Ich kenn‘ Sie doch, ich kenn‘ Sie!“ Silke Volkner alias Hausmeisterin Sonja Buschmann weiß genau, wer die nette blonde Frau ist, die plötzlich in ihrem Hausflur steht: „Sie sind doch die Martina Esser!“ Da schütten sich die Gäste der Flurwoche im ausverkauften Theatersaal des Mondpalasts vor Lachen aus. Nicht die beliebte WDR-Nachrichtenfrau hat gerade die Bühne betreten, sondern eine ebenso bekannte TV-Persönlichkeit:...

1 Bild

Gesundheit ernst nehmen

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 01.09.2017

Die Männer in Herne sind beharrliche Vorsorgemuffel. Das bestätigt eine aktuelle Auswertung der AOK NordWest. Nur jeder 5. Mann über 45 Jahren (21,1 Prozent) war im vergangenen Jahr bei der Krebs-Früherkennung. Die Inanspruchnahme ist im Vergleich zum Jahr 2015 (21,4 Prozent) sogar noch weiter gesunken. Bei den Frauen lag der Anteil zwar höher. Hier nutzten immerhin 40,7 Prozent die Früherkennungsuntersuchung ab dem Alter...

1 Bild

Gegen Feuer und Flamme

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 01.09.2017

Der Löschzug Herne-Mitte der Freiwilligen Feuerwehr feiert am Samstag und Sonntag, 9. und 10. September, sein 140-jähriges Bestehen. Das Fest beginnt um 18 Uhr im Gysenbergpark. Die Coverband der Feuerwehr, Kanal 499, spielt am Samstag auf der Bühne. Dazu gibt es Essen vom Grill. Am Sonntag geht es ab 11 Uhr weiter. Neben verschiedenen Infoständen, zum Beispiel zum Thema Rauchmelder, gibt es eine Fahrzeugausstellung von...

1 Bild

Hilfe in schweren Momenten

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 01.09.2017

Seit sechs Jahren engagiert sich Margit Nimz als Seelsorgerin und berichtet beim ID55-Mittwochstreff am 6. September ab 19 Uhr über ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Im Restaurant Zille, Willi-Pohlmann-Platz 1, referiert sie über den Seelsorger-Alltag und die dazugehörige Ausbildung. Sie helfen Betroffenen in schwierigen Zeiten: Notfallseelsorger sind dazu ausgebildet, Opfer und Beteiligte in akuten Krisensituationen zu...

1 Bild

„Ich gehe heute viel offener auf Menschen zu“

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 31.08.2017

Der Förderverein Palliativstation und der Ambulante Hospiz- und Palliativdienst (AHPD) des Evangelischen Krankenhauses bieten im November einen Kurs zur Erstqualifizierung ehrenamtlich Interessierter an. Am Donnerstag, 21. September, findet um 18 Uhr hierzu eine Informationsveranstaltung beim AHPD, Bahnhofstraße 137, statt. Ihre Bedenken und Zweifel, ob das Ehrenamt für sie das Richtige ist, haben Silke Fromme-Unkhoff und...

1 Bild

Pferdestärken sind gefragt

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 28.08.2017

Hohe Sprünge wagt die Bochumer Reiterschaft (BRS) am kommenden Wochenende, 2. und 3. September. Zu seinem 90-jährigen Bestehen richtet der Verein an der Stadtgrenze Bochum-Herne zum ersten Mal seit langer Zeit einen Wettbewerb mit Prüfungen der höchsten Leistungsklasse aus. Mehr als 1100 Nennungen liegen für das Turnier vor. Damit ist der Wettbewerb der größte in der Vereinsgeschichte. Erstmals seit Jahrzehnten stehen wieder...

1 Bild

Du machst das schon

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 24.08.2017

Es ist alle zwei Jahre dasselbe: hoffen, bangen, zittern, beten. Denn dann ruft wieder der TÜV. Mein Auto ist mittlerweile volljährig und hat so seine gewissen Mängel. Ich nenne diese zwar lieber "Charakterzüge", aber der TÜV-Prüfer sieht das etwas anders. Glücklicherweise habe ich einen Freund, der Kfz-Meister ist und meinen Wagen vorher repariert. Ich weiß nicht, wie er es jedes Mal wieder schafft, meine Karre...

1 Bild

Vom Mieter zum Eigentümer

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 24.08.2017

Offensive für die eigenen vier Wände: Vom Eigenheim bis zur Eigentumswohnung – in Herne könnten künftig mehr Menschen in einem Zuhause wohnen, das ihnen auch selbst gehört. Das zeigt eine Modellrechnung des Pestel-Instituts, bei der es darum geht, die Chancen zu ermitteln, mit denen Mieter zu Wohnungseigentümern werden. Demnach kann die Wohneigentumsquote von derzeit 30 Prozent noch gesteigert werden. Das Pestel-Institut...