Blutspenden im Februar / Neue Ausweisregel bei der Blutspende

Anzeige
Bitte Lichtbildausweis - Personalausweis mitbringen.
Durch die unterschiedlichen Haltbarkeitszeiten der einzelnen Blutpräparate ergibt sich eine begrenzte Vorratsmöglichkeit. Dadurch besteht kontinuierlich Bedarf an frischem Blut. Blut spenden kann jeder ab 18 Jahren; Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden.

Blut spenden können Sie bei uns im Februar:
Donnerstag, 09.02., 14 – 19 Uhr, DRK-Haus am Berliner Platz 4
Sonntag, 12.02., 11 – 14 Uhr, DRK-Haus am Berliner Platz 4
Sonntag, 26.02., 10 – 14 Uhr, DRK-Geschäftsstelle, Harkortstr. 29


Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Seit diesem Jahr gelten bei Blutspende-Terminen auch neue Regeln. Bitte bringen Sie zukünftig neben den Blutspenderausweis einen Lichtbildausweis – Personalausweis, Reisepass oder Führerschein mit Lichtbild mit. Diese verbindlichen Auflagen der Behörden gelten für Wiederholungs- als auch Neuspender.

Für alle, die mehr über das Thema Blutspende erfahren möchten, hat der DRK-Blutspendedienst West im Spender-Service-Center eine kostenlose Hotline geschaltet. Unter 0800 11 949 11 werden montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr alle Fragen beantwortet. Unabhängig davon können Sie sich im Internet unter www.blutspendedienst-west.de informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.