Den Computer auseinander nehmen

Anzeige
Am 25. April erobern Mädchen und junge Frauen die Arbeitswelt. Den Girls’ Day gibt es bereits seit über zehn Jahren und auch die Stadt Herne öffnet wieder ihre Türen in den eher mädchenuntypischen Berufen. So haben Mädchen und junge Frauen beispielsweise die Möglichkeit, einen Tag als Baumkontrolleurin oder Vermessungstechnikerin zu verbringen und ungeahnte Stärken zu entdecken.
Wer sich für Computer interessiert, kann einen Tag lang hinter die Kulissen des Informationsservice der Stadt Herne blicken und bekommt die Möglichkeit einen PC auseinander zu nehmen. Interessierte Mädchen und junge Frauen können sich direkt unter www.girlsday.de anmelden. Und so geht’s: Auf der Aktionslandkarte sind alle Veranstaltungen in Herne und Umgebung eingetragen. Hier können auch die freien Plätze eingesehen werden. Ist die Entscheidung auf eines der tollen Angebote gefallen, einfach auf die gewünschte Veranstaltung klicken und die Kontaktdaten eingeben. Ein Formular zur Schulfreistellung sowie weitere nützliche Infos stehen zum Download bereit. Auch für interessierte Organisationen ist es noch nicht zu spät, um Plätze auf der Internetseite www.girlsday.de einzustellen.
Fragen beantwortet die Gleichstellungsstelle, Ansprechpartnerin ist Melanie Kampa, Tel. 0 23 23 / 16 28 36.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.