Einbrecher mit reicher Beute

Anzeige
Herne/Wanne-Eickel: Zwischen dem 17. und 18. September haben bislang unbekannte Einbrecher auf Herner Stadtgebiet zugeschlagen und leider Beute machen können. So geschehen in der Zeit von 22.15 Uhr bis 17.30 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus an der Heerstraße. Hier brachen die Ganoven ein Fenster zur Erdgeschosswohnung auf, stiegen ins Innere und suchten dort nach Wertgegenständen. Unter Mitnahme einer Geldbörse samt Bargeld, verschwanden die Kriminellen im Anschluss vom Tatort. Am Mittwoch, in der kurzen Zeit zwischen 19 Uhr und 21.30 Uhr, verschafften sich Diebe Zutritt zu einer Wohnung an der Nordstraße. Dort brachen die Täter ebenfalls ein Fenster auf und gelangten so in die Wohnräume. Auf ihrem Diebeszug entwendeten die Einbrecher neben Bargeld auch einen Laptop und flüchteten unerkannt. Das in beiden Fällen ermittelnde Kriminalkommissariat 14 bittet nun um Täter- und Zeugenhinweise. Diese werden unter der Rufnummer 0234/909-4143 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) entgegengenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.