Fahrradroute ab Hattingen (Ruhr)

Anzeige
Start: Grünstraße
Bürgerreporter Joachim Bartz aus Hattingen (Ruhr) berichtete am 14. Aug. über die ehemalige Eisenbahntrasse Hattingen (Ruhr) – Sprockhövel – Wuppertal untermalt mit sehr schönen historischen Brücken und Landschaftsaufnahmen.
Dies war für mich spontan der Anlass diese Route zu wiederholen. Eine sehr schöne leichte Fahrradroute auf einer altehrwürdigen Eisenbahntrasse die in hochzeiten der Kohleförderung für Mensch und Industrie sehr wichtig und notwendig war.
Start: Schulenbergtunnel und bereits nach wenigen Kilometern bieten in Sprockhövel unmittelbar am Radweg gelegene Discounter nochmal, falls erforderlich, die Gelegenheit sich mit Wegzehrung einzudecken.
Diese Strecke hat eine ganz weiche Steigung von 1 bis 2% und bietet durch ihre Standortbeschilderungen sehr gute Orientierungshilfen.

Auf diesem Wege nochmals vielen Dank für den Tipp, Joachim.
2
2
2
2
2
2
2 2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1 1
1
1
1
1
2
1
1
2
1
2
1
1
2
2
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
1
1
1
1
1
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
14.949
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 21.08.2015 | 02:01  
23.629
Helmut Zabel aus Herne | 21.08.2015 | 07:50  
9.276
Bernfried Obst aus Herne | 21.08.2015 | 10:12  
9.276
Bernfried Obst aus Herne | 21.08.2015 | 10:17  
9.276
Bernfried Obst aus Herne | 21.08.2015 | 10:47  
9.933
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 21.08.2015 | 11:14  
14.949
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 21.08.2015 | 11:18  
9.276
Bernfried Obst aus Herne | 21.08.2015 | 14:07  
9.276
Bernfried Obst aus Herne | 21.08.2015 | 14:09  
9.081
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 25.08.2015 | 21:58  
9.276
Bernfried Obst aus Herne | 25.08.2015 | 23:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.