Gedächtnis und Konzentration trainieren

Anzeige

Ein AWO-Kurs zum Thema Gedächtnistraining startet am 7. September im Karl-Hölkeskamp-Haus, Breddestraße 14.

Es werden Konzentration und Wahrnehmung, Merkfähigkeit und geistige Beweglichkeit geschult und gefördert. Das Gedächtnis wird trainiert und es werden Merkhilfen für den Alltag erarbeitet. Die Veranstaltungsreihe findet jeweils Mittwoch von 10.30 bis 12 Uhr statt und kostet 40 Euro pro Person. Anmeldung sind ab sofort in der AWO Geschäftsstelle, Breddestraße 14, oder telefonisch bei Petra Fuchs unter Rufnummer 02323/95240 möglich.

Quelle: AWO Unterbezirk Ruhr-Mitte
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.