Hansestadt Wismar

Anzeige
Wismar, altehrwürdige Hansestadt mit sehr schön restaurierten Giebelhäusern, Backsteinkirchen und einem alten Hafenviertel bietet dem Besucher ein reichhaltiges Besichtigungsprogramm.
Bei der Einfahrt in den Hafen wird der Besucher von zwei Schwedenköpfen dem Wahrzeichen der Stadt begrüßt - deren Herkunft und Bedeutung nicht eindeutig belegbar ist.
1 6
6
5
1 5
6
6
6
6
5
6
1 5
3 7
1 5
3
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
32.463
Jürgen Daum aus Duisburg | 30.09.2017 | 18:19  
27.705
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 30.09.2017 | 18:29  
35.589
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 30.09.2017 | 18:32  
31.061
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 30.09.2017 | 19:58  
32.463
Jürgen Daum aus Duisburg | 30.09.2017 | 23:31  
31.061
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 01.10.2017 | 02:11  
8.321
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 01.10.2017 | 07:46  
24.929
Helmut Zabel aus Herne | 01.10.2017 | 09:29  
10.350
Bernfried Obst aus Herne | 01.10.2017 | 10:32  
8.157
Regine Hövel aus Dinslaken | 01.10.2017 | 11:12  
216
Herbert Schröder aus Herne | 01.10.2017 | 13:02  
11.217
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 01.10.2017 | 17:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.