Neue Bauabschnitte am Neumarkt

Anzeige
Die Umgestaltung schreitet voran. Die Arbeiten sollen bis Anfang Mai abgeschlossen sein. (Foto: Stefan Kuhn)

In der zweiten Woche der Osterferien erfolgt als kurzfristige Änderung im Bauablauf zur Umgestaltung des Neumarkts die Erneuerung der Kreuzung Schaeferstraße/Schulstraße. Die Kreuzung wird dafür komplett gesperrt.

Über die Heinrichstraße und entlang des Neumarkts erfolgt während der Sperrung der Kreuzung die Zufahrt zum Bereich der Schaeferstraße zwischen Bahnhofstraße und Schulstraße. Die Geschäfte in diesem Bereich können weiter angefahren werden, aufgrund der für die Baustellen eingerichteten Sackgassen und der Bauflächen jedoch mit eingeschränkten Parkmöglichkeiten.

Nach den Osterferien geht es an die komplette Erneuerung der Fahrbahn der Schaeferstraße zwischen Bahnhofstraße und Schulstraße. Während der Bauzeiten wochentags zwischen 6.30 und 18 Uhr können auch Anlieger diesen Bereich nicht anfahren und werden gebeten, ihr Fahrzeug morgens vor 6.30 Uhr außerhalb des Baubereichs abzustellen. Am 4. Und 5. Mai sollen dort die abschließenden Asphaltierungsarbeiten erfolgen.

Quelle: Presseamt Stadt Herne
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.