Neuer Ratgeber zum Thema Mietnebenkosten

Anzeige

Ein neuer Ratgeber zum Thema Mietnebenkosten der Verbraucherzentrale NRW hilft Mietern beim Prüfen der Abrechnungen und erklärt, wie sie gegen ungerechtfertigte Forderungen vorgehen können. Außerdem bietet die Verbraucherzentrale Bürgern fachkundigen ersten Rat durch einen Mietrechtsexperten in der Beratungsstelle an der Freiligrathstraße 12 an.

Der neue Ratgeber erläutert unter anderem nach welchen Vorgaben Vermieter die einzelnen Posten auf ihre Mieter umlegen dürfen. Auch die Verteilung der Heiz- und Warmwasserkosten wird unter die Lupe genommen. Checklisten helfen Mietern dabei, alle Details ihrer Abrechnung nachzuvollziehen und zu prüfen. Der Ratgeber kostet 11,90 Euro und ist in der Beratungsstelle erhältlich.

Wer eine individuelle Beratung benötigt, kann das Beratungsangebot in Anspruch nehmen. Dieses konzentriert sich auf eine Erstberatung und schließt keine umfassende Rechtsvertretung ein. Für Beratungen ist eine vorherige Anmeldung unter der Rufnummer 02323/9604250 erforderlich.

Quelle: Verbraucherzentrale NRW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.