Was kommt nach der Schule?

Anzeige

Raus aus dem Kinderzimmer, rein ins Leben: Ausbildung, Studium oder ein Freiwilliges Soziales Jahr stehen auf dem Plan. Die eigene Wohnung wird bezogen oder der Koffer für eine große Reise gepackt. Bevor es mit der Selbstständigkeit losgeht, sind allerdings einige Hürden zu nehmen. Budget und Finanzierung sollten gesichert, Versicherungen und Verträge gründlich gecheckt werden.

Worauf Schulabgänger und ihre Eltern achten sollten, damit der Absprung gelingt, zeigt der Ratgeber „Endlich erwachsen“ der Verbraucherzentrale NRW. Das Buch gibt Antworten auf Fragen, die Auszubildenden, Studierenden, Praktikanten, Aupairs und Weltreisenden auf den Nägeln brennen. Welche Regeln gelten bei der Krankenversicherung? Welche Rechte habe ich am Ausbildungsplatz? Worauf muss ich beim Auszug aus dem Elternhaus achten? Gezeigt wird, mit welchen Einnahmen durch Unterhalt, Kindergeld oder BAföG zu rechnen ist und wie Jobs die Kasse aufbessern können. Infos zu Kostenfallen zum Beispiel bei Handytarifen oder Krediten runden das Starter-Paket ab.

Der Ratgeber kostet 12,90 Euro und ist in der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale an der Freiligrathstraße 12 erhältlich.

Quelle: Verbraucherzentrale NRW
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.