Nähen macht Haranni-Schülerinnen glücklich

Anzeige
Vier Tage lang wurde in der VHS genäht was das Zeug hielt. Foto: A. Thiele
Herne: VHS |

Die Maschinen klackern, hier und und da wird das Produkt prüfend in Augenschein genommen. Ist das Etui so geworden wie gewünscht? Passt das T-Shirt? 14 Schülerinnen entdecken hier grade das Nähen für sich und sind mit Feuereifer bei der Sache.

Nähen? ist das nicht total altmodisch und antiquiert? Mitnichten, wie Claudia König betont. „Nähen ist absolut im Kommen!“ lässt die Lehrerin des Haranni-Gymnasiums wissen. So nähme die Zahl von Stoffläden zu, auch selbstgenähte Kleidung sei auf den Schulfluren wieder häufiger zu beobachten.

Daher kam der Pädagogin die Idee, im Rahmen der Projektwoche zusammen mit der Volkshochschule einen Nähkurs anzubieten. 14 Mädchen sind nun dabei, um den Umgang mit der Nähmaschine zu erlernen.

Die richtigen Handgriffe zeigt ihnen Heike Klecha von der Herner VHS. Auch sie bemerkt, dass insbesondere die Jüngeren den Weg zurück zur altbewährten Handarbeit finden. „Die Schülerkurse sind immer voll.“ Auch in den „normalen“ Angeboten sei ungefähr die Hälfte der interessierten Teilnehmer jungen Alters.

Die 12- bis 14-jährigen Schülerinnen sind ebenso begeistert. Die eine oder andere hat zuhause schon erste Erfahrungen mit dem Nähen gesammelt. Doch für die Novizen wurden erst einmal die Maschinen erklärt, bevor es an die Arbeit ging.
„Ich wollte schon immer wissen wie das funktioniert. Meine Mutter hat mich aber nie an die Maschine gelassen“, berichtet Sarah. „Ich habe zwar zu Hause schon etwas genäht. Aber hier kann ich richtig lernen, wie man sauber arbeitet“, lässt Livagül zufrieden wissen.

Aus selbst ausgesuchten Stoffen entstanden nach und nach Etuis, Taschen oder auch T-Shirts. „Es ist etwas Besonderes, die Teile, die wir hier gemacht haben gibt es schließlich nur einmal auf der Welt“, lässt Pia stolz wissen.

Mit diesen selbstgefertigten Unikaten können dann nach den Ferien die Klassenkameraden zum Staunen gebracht werden. Einig sind sich auf jeden Fall alle der Teilnehmerinnen: Nähen macht glücklich!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.