Ab jetzt tanzen wir!

Anzeige
„FOURmation“ ist bereit für den ersten großen Liga-Auftritt. (Foto: Herner TC)
Die Jüngsten greifen an. Mit einer nagelneuen Formation wollen die Jazz und Modern Dance- Akteurinnen nun auch die Kinderliga erobern.
Schon seit 2004 nehmen die Mannschaften des HTC an den Jazz Modern Dance Ligaturnieren teil. Anfangs nur in der Jugend und seit 2006 auch in der Hauptgruppe.
Nun aber sind zusätzlich die ganz jungen Talente mit dabei. In der Kinderliga 2 des Tanzsportverbandes NRW startet in dieser Saison die neu gegründete Mannschaft „FOURmation“. Seit den Osterferien 2012 trainieren die acht Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren schon gemeinsam. Die anspruchsvolle Ausbildung wird geleitet von Julia Patz und Laura Breuer, beide Tänzerinnen der HTC-Oberligaformation „Be crazy“.
Die Idee, mit Kindern an Ligaturnieren teilzunehmen, kam Julia Patz während des erfolgreichen Trainings mit der 30 Kinder zählenden Breitensportmannschaft. Nach Gesprächen mit deren Eltern konnte die Turniermannschaft zusammengestellt werden.
Englischkundige haben es schon erkannt: Im Mannschaftsnamen „FOURmation“ versteckt sich die Zahl „4“. Neben den Mannschaften „Be crazy“, „Rhythm Nation“ und „Die 3. Generation“ wird die Kinderligatruppe nämlich die vierte Turniermannschaft des HTC sein.
Für die Kinder ist das Eröffnungsturnier übrigens direkt ein Heimspiel. Am 28. April beginnt für den Nachwuchs die Saison in Herne in der Sporthalle am Westring.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.