Auf den ersten Platz getanzt

Anzeige
Die Tänzerinnen des HTC wollten beim Turnier in Recklinghausen hoch hinaus und wurden ihren Ansprüchen mit dem ersten Platz auch gerecht. (Foto: Veranstalter)

Beim Tanzturnier in Recklinghausen hat die Gruppe HighFive vom Herner-Turn-Club (HTC) den ersten Platz belegt. Die Tänzerinnen bekamen von der fünfköpfigen Jury gleich viermal die Note eins. In der Gesamtwertung der Jugendlandesliga stehen sie ebenfalls ganz oben.

Beim letzten Wettkampf am Donnerstag, 20. Mai (Westringhalle, 14 Uhr), kann der Aufstieg in die höchste Jugendliga perfekt gemacht werden. Dazu würde sogar ein dritter Platz reichen. In ihrer erst dritten Saison wäre das ein beachtlicher Erfolg für die jungen Tänzerinnen.

Am zweiten Tag des Turniers gingen die weiteren Gruppen des HTC, Rhythm Nation und FOURmation, an den Start. Rhythm Nation konnte sowohl am Turniertag als auch in der Ligatabelle auf den fünften Platz vorrücken. Noch besser traf es FOURmation, die mit nur einer Einser-Wertung auf den ersten Platz tanzten. Damit liegt die Mannschaft in der Tabelle mit einem Team aus Münster punktgleich auf dem zweiten Platz.

Quelle: HTC
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.